Berechtigte Fragen

Berechtigte Fragen

Berechtigte Fragen

Allgemein

Allgemein

Allgemein

Allgemein

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Die Rentenlücke ist die Differenz zwischen deinem Einkommen als Berufstätiger und als Rentner. Wenn du im Berufsleben mehr verdienst, als du später als Rentner bekommst, entsteht eine Lücke. Um diese zu schließen, kannst du privat und betrieblich vorsorgen.

Die Rentenlücke ist die Differenz zwischen deinem Einkommen als Berufstätiger und als Rentner. Wenn du im Berufsleben mehr verdienst, als du später als Rentner bekommst, entsteht eine Lücke. Um diese zu schließen, kannst du privat und betrieblich vorsorgen.

Die Rentenlücke ist die Differenz zwischen deinem Einkommen als Berufstätiger und als Rentner. Wenn du im Berufsleben mehr verdienst, als du später als Rentner bekommst, entsteht eine Lücke. Um diese zu schließen, kannst du privat und betrieblich vorsorgen.

Bietet jedes Unternehmen eine betriebliche Altersvorsorge an?

Bietet jedes Unternehmen eine betriebliche Altersvorsorge an?

Bietet jedes Unternehmen eine betriebliche Altersvorsorge an?

Alle Unternehmen in Deutschland müssen eine betriebliche Altersvorsorge anbieten.

Alle Unternehmen in Deutschland müssen eine betriebliche Altersvorsorge anbieten.

Alle Unternehmen in Deutschland müssen eine betriebliche Altersvorsorge anbieten.

Allgemeines zur betrieblichen Altersvorsorge

Allgemeines zur betrieblichen Altersvorsorge

Allgemeines zur betrieblichen Altersvorsorge

Allgemeines zur betrieblichen Altersvorsorge

Was ist eine betriebliche Altersvorsorge?

Was ist eine betriebliche Altersvorsorge?

Was ist eine betriebliche Altersvorsorge?

Eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist eine Form der privaten Altersvorsorge, die von Arbeitgebern angeboten wird. Sie bietet dir die Möglichkeit, zusätzlich zur staatlichen Rente Geld für deine Rente anzusparen.

Eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist eine Form der privaten Altersvorsorge, die von Arbeitgebern angeboten wird. Sie bietet dir die Möglichkeit, zusätzlich zur staatlichen Rente Geld für deine Rente anzusparen.

Eine betriebliche Altersvorsorge (bAV) ist eine Form der privaten Altersvorsorge, die von Arbeitgebern angeboten wird. Sie bietet dir die Möglichkeit, zusätzlich zur staatlichen Rente Geld für deine Rente anzusparen.

Wie funktioniert die betriebliche Altersvorsorge?

Wie funktioniert die betriebliche Altersvorsorge?

Wie funktioniert die betriebliche Altersvorsorge?

Dein Arbeitgeber und du selbst könnt ihr Beiträge in einen Vertrag einzahlen. Diese Beiträge werden dann für dich angespart und verzinst, so dass sie im Alter eine stattliche Summe ausmachen können.

Dein Arbeitgeber und du selbst könnt ihr Beiträge in einen Vertrag einzahlen. Diese Beiträge werden dann für dich angespart und verzinst, so dass sie im Alter eine stattliche Summe ausmachen können.

Dein Arbeitgeber und du selbst könnt ihr Beiträge in einen Vertrag einzahlen. Diese Beiträge werden dann für dich angespart und verzinst, so dass sie im Alter eine stattliche Summe ausmachen können.

Was sind die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge?

Was sind die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge?

Was sind die Vorteile einer betrieblichen Altersvorsorge?

Eine bAV bietet dir steuerliche Vorteile, einen Zuschuss vom Arbeitgeber und eine attraktive Verzinsung. Außerdem kannst du durch eine bAV deine finanzielle Absicherung im Alter verbessern.

Eine bAV bietet dir steuerliche Vorteile, einen Zuschuss vom Arbeitgeber und eine attraktive Verzinsung. Außerdem kannst du durch eine bAV deine finanzielle Absicherung im Alter verbessern.

Eine bAV bietet dir steuerliche Vorteile, einen Zuschuss vom Arbeitgeber und eine attraktive Verzinsung. Außerdem kannst du durch eine bAV deine finanzielle Absicherung im Alter verbessern.

Wie komme ich an meinen monatlichen Vorteil?

Wie komme ich an meinen monatlichen Vorteil?

Wie komme ich an meinen monatlichen Vorteil?

Zwei große Spieler unterstützen dich hierbei - dein Arbeitgeber und der Staat. Dein Arbeitgeber beteiligt sich an deiner Altersvorsorge und zahlt einen Zuschuss auf deinen Beitrag. Außerdem hast du durch Gesetze im Bereich der Steuern und Sozialabgaben eine Ersparnis, wodurch du z.B. einen Teil der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge sparst. Zusammen ergibt sich daraus ein ordentlicher monatlicher Vorteil für deine zusätzliche Altersvorsorge.

Zwei große Spieler unterstützen dich hierbei - dein Arbeitgeber und der Staat. Dein Arbeitgeber beteiligt sich an deiner Altersvorsorge und zahlt einen Zuschuss auf deinen Beitrag. Außerdem hast du durch Gesetze im Bereich der Steuern und Sozialabgaben eine Ersparnis, wodurch du z.B. einen Teil der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge sparst. Zusammen ergibt sich daraus ein ordentlicher monatlicher Vorteil für deine zusätzliche Altersvorsorge.

Zwei große Spieler unterstützen dich hierbei - dein Arbeitgeber und der Staat. Dein Arbeitgeber beteiligt sich an deiner Altersvorsorge und zahlt einen Zuschuss auf deinen Beitrag. Außerdem hast du durch Gesetze im Bereich der Steuern und Sozialabgaben eine Ersparnis, wodurch du z.B. einen Teil der Lohnsteuer und der Sozialversicherungsbeiträge sparst. Zusammen ergibt sich daraus ein ordentlicher monatlicher Vorteil für deine zusätzliche Altersvorsorge.

Lohnt es sich für mich, wenn ich über 50 bin?

Lohnt es sich für mich, wenn ich über 50 bin?

Lohnt es sich für mich, wenn ich über 50 bin?

Definitiv! Besonders, wenn du 50 oder älter bist, kann sich eine betriebliche Altersvorsorge doppelt lohnen. Du bekommst nicht nur einen Zuschuss von deinem Arbeitgeber, sondern hast auch den Vorteil, dass bei einer kurzen Laufzeit die Beiträge für die Krankenversicherung entfallen.

Definitiv! Besonders, wenn du 50 oder älter bist, kann sich eine betriebliche Altersvorsorge doppelt lohnen. Du bekommst nicht nur einen Zuschuss von deinem Arbeitgeber, sondern hast auch den Vorteil, dass bei einer kurzen Laufzeit die Beiträge für die Krankenversicherung entfallen.

Definitiv! Besonders, wenn du 50 oder älter bist, kann sich eine betriebliche Altersvorsorge doppelt lohnen. Du bekommst nicht nur einen Zuschuss von deinem Arbeitgeber, sondern hast auch den Vorteil, dass bei einer kurzen Laufzeit die Beiträge für die Krankenversicherung entfallen.

Bei mir stehen vielleicht Veränderungen im Leben an. Ist die betriebliche Altersvorsorge flexibel?

Bei mir stehen vielleicht Veränderungen im Leben an. Ist die betriebliche Altersvorsorge flexibel?

Bei mir stehen vielleicht Veränderungen im Leben an. Ist die betriebliche Altersvorsorge flexibel?

Veränderungen im Leben kommen vor. Aber keine Sorge, bei der betriebliche Altersvorsorge hast du die Möglichkeit, die Beiträge anzupassen oder auch mal eine Pause einzulegen. Aber je früher du anfängst für das Alter vorzusorgen, desto besser!

Veränderungen im Leben kommen vor. Aber keine Sorge, bei der betriebliche Altersvorsorge hast du die Möglichkeit, die Beiträge anzupassen oder auch mal eine Pause einzulegen. Aber je früher du anfängst für das Alter vorzusorgen, desto besser!

Veränderungen im Leben kommen vor. Aber keine Sorge, bei der betriebliche Altersvorsorge hast du die Möglichkeit, die Beiträge anzupassen oder auch mal eine Pause einzulegen. Aber je früher du anfängst für das Alter vorzusorgen, desto besser!

Ich sorge privat bereits vor. Lohnt sich eine betriebliche Altersvorsorge zusätzlich?

Ich sorge privat bereits vor. Lohnt sich eine betriebliche Altersvorsorge zusätzlich?

Ich sorge privat bereits vor. Lohnt sich eine betriebliche Altersvorsorge zusätzlich?

Wenn du schon privat für die Zukunft vorsorgst, kann eine betriebliche Altersvorsorge trotzdem noch lukrativ sein. Der Staat und dein Arbeitgeber unterstützen dich und tragen dazu bei, dass die Rentenlücke geschlossen wird.

Wenn du schon privat für die Zukunft vorsorgst, kann eine betriebliche Altersvorsorge trotzdem noch lukrativ sein. Der Staat und dein Arbeitgeber unterstützen dich und tragen dazu bei, dass die Rentenlücke geschlossen wird.

Wenn du schon privat für die Zukunft vorsorgst, kann eine betriebliche Altersvorsorge trotzdem noch lukrativ sein. Der Staat und dein Arbeitgeber unterstützen dich und tragen dazu bei, dass die Rentenlücke geschlossen wird.

Wie kann ich die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge optimieren?

Wie kann ich die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge optimieren?

Wie kann ich die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge optimieren?

Warum nicht einfach in ETFs investieren?

Warum nicht einfach in ETFs investieren?

Warum nicht einfach in ETFs investieren?

Du kannst über eine bAV genauso in ETFs investieren. Über bAV in ETFs zu investieren, ist wie das Beste aus beiden Welten zu bekommen: Steuervorteile plus Arbeitgeberzuschuss.

Du kannst über eine bAV genauso in ETFs investieren. Über bAV in ETFs zu investieren, ist wie das Beste aus beiden Welten zu bekommen: Steuervorteile plus Arbeitgeberzuschuss.

Du kannst über eine bAV genauso in ETFs investieren. Über bAV in ETFs zu investieren, ist wie das Beste aus beiden Welten zu bekommen: Steuervorteile plus Arbeitgeberzuschuss.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie du die Leistungen aus deiner betrieblichen Altersvorsorge optimieren kannst:


  • Erhöhe deine Beiträge: Je mehr du einzahlst, desto mehr Geld hast du später zur Verfügung.

  • Wähle einen passenden Investmentfonds: Informiere dich über die verschiedenen Investmentfonds und wähle einen, der am besten zu deiner Risikobereitschaft und deinen Zielen passt.

  • Verwalte deine betriebliche Altersvorsorge aktiv: Überprüfe regelmäßig die Leistungen deiner betrieblichen Altersvorsorge und passe sie gegebenenfalls an.

  • Nutze Arbeitgeberzuschüsse: Wenn dein Arbeitgeber einen Zuschuss zu deiner betrieblichen Altersvorsorge gewährt, nutze diesen, um deine Vorsorge zu optimieren.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie du die Leistungen aus deiner betrieblichen Altersvorsorge optimieren kannst:


  • Erhöhe deine Beiträge: Je mehr du einzahlst, desto mehr Geld hast du später zur Verfügung.

  • Wähle einen passenden Investmentfonds: Informiere dich über die verschiedenen Investmentfonds und wähle einen, der am besten zu deiner Risikobereitschaft und deinen Zielen passt.

  • Verwalte deine betriebliche Altersvorsorge aktiv: Überprüfe regelmäßig die Leistungen deiner betrieblichen Altersvorsorge und passe sie gegebenenfalls an.

  • Nutze Arbeitgeberzuschüsse: Wenn dein Arbeitgeber einen Zuschuss zu deiner betrieblichen Altersvorsorge gewährt, nutze diesen, um deine Vorsorge zu optimieren.

Es gibt ein paar Möglichkeiten, wie du die Leistungen aus deiner betrieblichen Altersvorsorge optimieren kannst:


  • Erhöhe deine Beiträge: Je mehr du einzahlst, desto mehr Geld hast du später zur Verfügung.

  • Wähle einen passenden Investmentfonds: Informiere dich über die verschiedenen Investmentfonds und wähle einen, der am besten zu deiner Risikobereitschaft und deinen Zielen passt.

  • Verwalte deine betriebliche Altersvorsorge aktiv: Überprüfe regelmäßig die Leistungen deiner betrieblichen Altersvorsorge und passe sie gegebenenfalls an.

  • Nutze Arbeitgeberzuschüsse: Wenn dein Arbeitgeber einen Zuschuss zu deiner betrieblichen Altersvorsorge gewährt, nutze diesen, um deine Vorsorge zu optimieren.

Schlechte Erfahrungen mit bAV?

Schlechte Erfahrungen mit bAV?

Schlechte Erfahrungen mit bAV?

Dann geht es euch wie uns auch. Aus diesem Grund wenden wir das Blatt und bieten Produkte an, die sich wirklich lohnen.

Dann geht es euch wie uns auch. Aus diesem Grund wenden wir das Blatt und bieten Produkte an, die sich wirklich lohnen.

Dann geht es euch wie uns auch. Aus diesem Grund wenden wir das Blatt und bieten Produkte an, die sich wirklich lohnen.

DYNO

DYNO

DYNO

DYNO

Wie verdient DYNO eigentlich sein Geld?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Wir verdienen unser Geld durch eine monatliche Software-as-a-Service-Gebühr. Wir sorgen dafür, dass Unternehmen Zeit und Geld einsparen und ihren Mitarbeitenden eine provisionsfreie bAV anbieten können. Im Gegenzug wird die Gebühr fällig. Und nein, wir bekommen wirklich keine Provisionen.

Wir verdienen unser Geld durch eine monatliche Software-as-a-Service-Gebühr. Wir sorgen dafür, dass Unternehmen Zeit und Geld einsparen und ihren Mitarbeitenden eine provisionsfreie bAV anbieten können. Im Gegenzug wird die Gebühr fällig. Und nein, wir bekommen wirklich keine Provisionen.

Wir verdienen unser Geld durch eine monatliche Software-as-a-Service-Gebühr. Wir sorgen dafür, dass Unternehmen Zeit und Geld einsparen und ihren Mitarbeitenden eine provisionsfreie bAV anbieten können. Im Gegenzug wird die Gebühr fällig. Und nein, wir bekommen wirklich keine Provisionen.

Gibt's Unternehmen, für die DYNO so gar nix ist?

Gibt's Unternehmen, für die DYNO so gar nix ist?

Gibt's Unternehmen, für die DYNO so gar nix ist?

  • Klar, wenn euer Lieblingshobby Papierkram und undurchsichtige Rentenpläne sind, dann seid ihr bei uns wahrscheinlich falsch.

  • Spaß beiseite, wir fokussieren uns auf Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitenden.

  • Wenn ein Unternehmen die volle Einsparung der Sozialversicherungsbeiträge selbst behalten möchte und dies nicht den Mitarbeitenden zugutekommen soll.

  • Wenn ein Unternehmen eine persönliche Bindung zu einem bestehenden Makler den Bedürfnissen der Angestellten vorzieht.

  • Wenn ihr nicht damit einverstanden seid, dass wir auf der Plattform im „Du“ sprechen.

  • Klar, wenn euer Lieblingshobby Papierkram und undurchsichtige Rentenpläne sind, dann seid ihr bei uns wahrscheinlich falsch.

  • Spaß beiseite, wir fokussieren uns auf Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitenden.

  • Wenn ein Unternehmen die volle Einsparung der Sozialversicherungsbeiträge selbst behalten möchte und dies nicht den Mitarbeitenden zugutekommen soll.

  • Wenn ein Unternehmen eine persönliche Bindung zu einem bestehenden Makler den Bedürfnissen der Angestellten vorzieht.

  • Wenn ihr nicht damit einverstanden seid, dass wir auf der Plattform im „Du“ sprechen.

  • Klar, wenn euer Lieblingshobby Papierkram und undurchsichtige Rentenpläne sind, dann seid ihr bei uns wahrscheinlich falsch.

  • Spaß beiseite, wir fokussieren uns auf Unternehmen mit bis zu 5.000 Mitarbeitenden.

  • Wenn ein Unternehmen die volle Einsparung der Sozialversicherungsbeiträge selbst behalten möchte und dies nicht den Mitarbeitenden zugutekommen soll.

  • Wenn ein Unternehmen eine persönliche Bindung zu einem bestehenden Makler den Bedürfnissen der Angestellten vorzieht.

  • Wenn ihr nicht damit einverstanden seid, dass wir auf der Plattform im „Du“ sprechen.

Was, wenn DYNO Pleite geht?

Was, wenn DYNO Pleite geht?

Was, wenn DYNO Pleite geht?

Darüber wollen wir gar nicht nachdenken, und danach sieht es auch nicht aus 🦖. Sollte es aber doch passieren, sind die Verträge aller Arbeitnehmenden geschützt, da DYNO nur als Vermittler auftritt. Das Vertragsverhältnis besteht immer zwischen Arbeitgeber und der Versicherungsgesellschaft. Die Arbeitnehmenden sind die versicherten Personen.

Darüber wollen wir gar nicht nachdenken, und danach sieht es auch nicht aus 🦖. Sollte es aber doch passieren, sind die Verträge aller Arbeitnehmenden geschützt, da DYNO nur als Vermittler auftritt. Das Vertragsverhältnis besteht immer zwischen Arbeitgeber und der Versicherungsgesellschaft. Die Arbeitnehmenden sind die versicherten Personen.

Darüber wollen wir gar nicht nachdenken, und danach sieht es auch nicht aus 🦖. Sollte es aber doch passieren, sind die Verträge aller Arbeitnehmenden geschützt, da DYNO nur als Vermittler auftritt. Das Vertragsverhältnis besteht immer zwischen Arbeitgeber und der Versicherungsgesellschaft. Die Arbeitnehmenden sind die versicherten Personen.

Ist DYNO nicht auch ein Versicherungsmakler?

Ist DYNO nicht auch ein Versicherungsmakler?

Ist DYNO nicht auch ein Versicherungsmakler?

Ja, wir haben auch eine Lizenz zur Vermittlung von Versicherungsprodukten. Wie sollten wir sonst die provisionsfreien Produkte an die Arbeitnehmenden vermitteln? Wir sehen uns gerne als ein Tech-Startup, das die Lizenz nutzt, um die Rente zu retten.

Ja, wir haben auch eine Lizenz zur Vermittlung von Versicherungsprodukten. Wie sollten wir sonst die provisionsfreien Produkte an die Arbeitnehmenden vermitteln? Wir sehen uns gerne als ein Tech-Startup, das die Lizenz nutzt, um die Rente zu retten.

Ja, wir haben auch eine Lizenz zur Vermittlung von Versicherungsprodukten. Wie sollten wir sonst die provisionsfreien Produkte an die Arbeitnehmenden vermitteln? Wir sehen uns gerne als ein Tech-Startup, das die Lizenz nutzt, um die Rente zu retten.

Warum bepreist ihr bestehende Verträge nicht?

Warum bepreist ihr bestehende Verträge nicht?

Warum bepreist ihr bestehende Verträge nicht?

Never say never. Aktuell bepreisen wir nur neu abgeschlossene Verträge.

Never say never. Aktuell bepreisen wir nur neu abgeschlossene Verträge.

Never say never. Aktuell bepreisen wir nur neu abgeschlossene Verträge.

Ihr bepreist nur neue Verträge – riecht das nicht nach Interessenkonflikt?

Ihr bepreist nur neue Verträge – riecht das nicht nach Interessenkonflikt?

Ihr bepreist nur neue Verträge – riecht das nicht nach Interessenkonflikt?

Das könnte man so sehen. Zeitgleich erhöhen sich die Kosten auch nur mit steigendem Benefit. Daher ist es am Ende eher eine Geschmackssache. Würden wir gleich einen höheren Preis veranschlagen, würde das bestimmt Unternehmen abschrecken.

Das könnte man so sehen. Zeitgleich erhöhen sich die Kosten auch nur mit steigendem Benefit. Daher ist es am Ende eher eine Geschmackssache. Würden wir gleich einen höheren Preis veranschlagen, würde das bestimmt Unternehmen abschrecken.

Das könnte man so sehen. Zeitgleich erhöhen sich die Kosten auch nur mit steigendem Benefit. Daher ist es am Ende eher eine Geschmackssache. Würden wir gleich einen höheren Preis veranschlagen, würde das bestimmt Unternehmen abschrecken.

Mit welchen Versicherungsgesellschaften steckt DYNO unter einer Decke?

Mit welchen Versicherungsgesellschaften steckt DYNO unter einer Decke?

Mit welchen Versicherungsgesellschaften steckt DYNO unter einer Decke?

Wir sind unabhängig. Das bedeutet aber nicht, dass wir mit jeder Versicherungsgesellschaft zusammenarbeiten. Wir prüfen sehr genau mit Hilfe des DYNO-Scores, wer unsere Kriterien erfüllt und wer nicht.

Wir sind unabhängig. Das bedeutet aber nicht, dass wir mit jeder Versicherungsgesellschaft zusammenarbeiten. Wir prüfen sehr genau mit Hilfe des DYNO-Scores, wer unsere Kriterien erfüllt und wer nicht.

Wir sind unabhängig. Das bedeutet aber nicht, dass wir mit jeder Versicherungsgesellschaft zusammenarbeiten. Wir prüfen sehr genau mit Hilfe des DYNO-Scores, wer unsere Kriterien erfüllt und wer nicht.

Verdient DYNO wirklich keine Provisionen?

Verdient DYNO wirklich keine Provisionen?

Verdient DYNO wirklich keine Provisionen?

Richtig, wir verdienen ausschließlich durch direkte, transparente Gebühren unserer Kunden. Siehe Preise.

Richtig, wir verdienen ausschließlich durch direkte, transparente Gebühren unserer Kunden. Siehe Preise.

Richtig, wir verdienen ausschließlich durch direkte, transparente Gebühren unserer Kunden. Siehe Preise.

Wie lange bindet mich DYNO an sich?

Wie lange bindet mich DYNO an sich?

Wie lange bindet mich DYNO an sich?

Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 12 Monate. Sofern der Vertrag nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von drei Monaten gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag automatisch um die jeweils vereinbarte Mindestvertragslaufzeit.

Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 12 Monate. Sofern der Vertrag nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von drei Monaten gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag automatisch um die jeweils vereinbarte Mindestvertragslaufzeit.

Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf 12 Monate. Sofern der Vertrag nicht zum Ende der Mindestvertragslaufzeit mit einer Frist von drei Monaten gekündigt wird, verlängert sich der Vertrag automatisch um die jeweils vereinbarte Mindestvertragslaufzeit.

Ist DYNO seriös?

Ist DYNO seriös?

Ist DYNO seriös?

Absolut! Wir sind so seriös, dass wir manchmal sogar im Schlafanzug Krawatten tragen. Aber keine Sorge, hinter unserer lockeren Fassade stecken echte Profis, die wissen, wie man Altersvorsorge macht – und das ohne versteckte Tricks im Ärmel. Ganz ehrlich, wir nehmen unser Geschäft so ernst, dass wir selbst bei der Kaffeepause über Rentenpläne reden. Ernsthaft jetzt.

Absolut! Wir sind so seriös, dass wir manchmal sogar im Schlafanzug Krawatten tragen. Aber keine Sorge, hinter unserer lockeren Fassade stecken echte Profis, die wissen, wie man Altersvorsorge macht – und das ohne versteckte Tricks im Ärmel. Ganz ehrlich, wir nehmen unser Geschäft so ernst, dass wir selbst bei der Kaffeepause über Rentenpläne reden. Ernsthaft jetzt.

Absolut! Wir sind so seriös, dass wir manchmal sogar im Schlafanzug Krawatten tragen. Aber keine Sorge, hinter unserer lockeren Fassade stecken echte Profis, die wissen, wie man Altersvorsorge macht – und das ohne versteckte Tricks im Ärmel. Ganz ehrlich, wir nehmen unser Geschäft so ernst, dass wir selbst bei der Kaffeepause über Rentenpläne reden. Ernsthaft jetzt.

Welche Referenzen könnt ihr vorweisen?

Welche Referenzen könnt ihr vorweisen?

Welche Referenzen könnt ihr vorweisen?

Schaut auf unserer Webseite vorbei, wo wir eine Reihe von Erfolgsgeschichten und zufriedenen Kunden präsentieren.

Schaut auf unserer Webseite vorbei, wo wir eine Reihe von Erfolgsgeschichten und zufriedenen Kunden präsentieren.

Schaut auf unserer Webseite vorbei, wo wir eine Reihe von Erfolgsgeschichten und zufriedenen Kunden präsentieren.

Wir mögen unseren bisherigen Makler. Warum wechseln?

Wir mögen unseren bisherigen Makler. Warum wechseln?

Wir mögen unseren bisherigen Makler. Warum wechseln?

Auf Wunsch könnt ihr auch den bisherigen Makler beibehalten. Wichtig dabei ist nur, dass wir ausschließlich provisionsfrei arbeiten. Das müsste man dann gemeinsam mit dem bisherigen Makler abstimmen.

Auf Wunsch könnt ihr auch den bisherigen Makler beibehalten. Wichtig dabei ist nur, dass wir ausschließlich provisionsfrei arbeiten. Das müsste man dann gemeinsam mit dem bisherigen Makler abstimmen.

Auf Wunsch könnt ihr auch den bisherigen Makler beibehalten. Wichtig dabei ist nur, dass wir ausschließlich provisionsfrei arbeiten. Das müsste man dann gemeinsam mit dem bisherigen Makler abstimmen.

Das Angebot klingt zu gut. Wo ist der Haken?

Das Angebot klingt zu gut. Wo ist der Haken?

Das Angebot klingt zu gut. Wo ist der Haken?

  • Kein Haken. Wir setzen auf Transparenz und Fairness.

  • Der größte Haken liegt wahrscheinlich darin, dass man überhaupt auf diese Frage kommt. Aber das zeigt wiederum, was seit Jahren in dieser Branche falsch läuft.

  • Kein Haken. Wir setzen auf Transparenz und Fairness.

  • Der größte Haken liegt wahrscheinlich darin, dass man überhaupt auf diese Frage kommt. Aber das zeigt wiederum, was seit Jahren in dieser Branche falsch läuft.

  • Kein Haken. Wir setzen auf Transparenz und Fairness.

  • Der größte Haken liegt wahrscheinlich darin, dass man überhaupt auf diese Frage kommt. Aber das zeigt wiederum, was seit Jahren in dieser Branche falsch läuft.

Was ist der DYNO-Score?

Was ist der DYNO-Score?

Was ist der DYNO-Score?

Der DYNO-Score baut auf den Punkten Flexibilität, Digitalisierung, Kosten und Nachhaltigkeit auf. Er ist für uns maßgeblich dafür, mit welchen Versicherungsgesellschaften wir zusammenarbeiten. Werden die Kriterien nicht erfüllt, fliegt eine Versicherungsgesellschaft raus oder wird gar nicht erst angeboten.

Der DYNO-Score baut auf den Punkten Flexibilität, Digitalisierung, Kosten und Nachhaltigkeit auf. Er ist für uns maßgeblich dafür, mit welchen Versicherungsgesellschaften wir zusammenarbeiten. Werden die Kriterien nicht erfüllt, fliegt eine Versicherungsgesellschaft raus oder wird gar nicht erst angeboten.

Der DYNO-Score baut auf den Punkten Flexibilität, Digitalisierung, Kosten und Nachhaltigkeit auf. Er ist für uns maßgeblich dafür, mit welchen Versicherungsgesellschaften wir zusammenarbeiten. Werden die Kriterien nicht erfüllt, fliegt eine Versicherungsgesellschaft raus oder wird gar nicht erst angeboten.

Ist die Implementierung ein riesiger Aufwand?

Ist die Implementierung ein riesiger Aufwand?

Ist die Implementierung ein riesiger Aufwand?

Aufwand definiert jeder anders. Wir können binnen 20 Minuten live gehen. Ob das für dich ein Aufwand bedeutet, darfst du selbst entscheiden.

Aufwand definiert jeder anders. Wir können binnen 20 Minuten live gehen. Ob das für dich ein Aufwand bedeutet, darfst du selbst entscheiden.

Aufwand definiert jeder anders. Wir können binnen 20 Minuten live gehen. Ob das für dich ein Aufwand bedeutet, darfst du selbst entscheiden.

Warum macht ihr das alles ohne Provision?

Warum macht ihr das alles ohne Provision?

Warum macht ihr das alles ohne Provision?

Wir möchten eine Firma bauen, auf die wir mit Stolz zurückblicken. Produkte anbieten, die wir für unsere Kinder abschließen würden. Und ganz offen: Natürlich möchten wir damit auch Geld verdienen – aber eben nicht zu Lasten der Arbeitnehmenden, die unwissend der teuren Provisionen einen Vertrag abschließen. Wenn wir also Geld verdienen können, die Unternehmen auf Autopilot schalten und die Mitarbeitenden mehr Rente haben, klingt das für uns ganz gut.

Wir möchten eine Firma bauen, auf die wir mit Stolz zurückblicken. Produkte anbieten, die wir für unsere Kinder abschließen würden. Und ganz offen: Natürlich möchten wir damit auch Geld verdienen – aber eben nicht zu Lasten der Arbeitnehmenden, die unwissend der teuren Provisionen einen Vertrag abschließen. Wenn wir also Geld verdienen können, die Unternehmen auf Autopilot schalten und die Mitarbeitenden mehr Rente haben, klingt das für uns ganz gut.

Wir möchten eine Firma bauen, auf die wir mit Stolz zurückblicken. Produkte anbieten, die wir für unsere Kinder abschließen würden. Und ganz offen: Natürlich möchten wir damit auch Geld verdienen – aber eben nicht zu Lasten der Arbeitnehmenden, die unwissend der teuren Provisionen einen Vertrag abschließen. Wenn wir also Geld verdienen können, die Unternehmen auf Autopilot schalten und die Mitarbeitenden mehr Rente haben, klingt das für uns ganz gut.

Reicht eure Info-Strecke für Arbeitnehmer aus?

Reicht eure Info-Strecke für Arbeitnehmer aus?

Reicht eure Info-Strecke für Arbeitnehmer aus?

Absolut. Und wem das nicht ausreicht, der kann einen Beratungstermin vereinbaren.

Absolut. Und wem das nicht ausreicht, der kann einen Beratungstermin vereinbaren.

Absolut. Und wem das nicht ausreicht, der kann einen Beratungstermin vereinbaren.

Was, wenn ich den Job wechsle – kommt DYNO mit?

Was, wenn ich den Job wechsle – kommt DYNO mit?

Was, wenn ich den Job wechsle – kommt DYNO mit?

Ja, die Vorsorgepläne können flexibel an neue Arbeitgeber angepasst werden. Auch bei diesem Prozess begleiten wir die Arbeitnehmenden und helfen bei der Entscheidungsfindung.

Ja, die Vorsorgepläne können flexibel an neue Arbeitgeber angepasst werden. Auch bei diesem Prozess begleiten wir die Arbeitnehmenden und helfen bei der Entscheidungsfindung.

Ja, die Vorsorgepläne können flexibel an neue Arbeitgeber angepasst werden. Auch bei diesem Prozess begleiten wir die Arbeitnehmenden und helfen bei der Entscheidungsfindung.

Was, wenn ich schon einen Vertrag habe, aber zu euch wechseln will?

Was, wenn ich schon einen Vertrag habe, aber zu euch wechseln will?

Was, wenn ich schon einen Vertrag habe, aber zu euch wechseln will?

Wir helfen euch, die beste Option zu finden, ob durch Anpassung oder Wechsel.

Wir helfen euch, die beste Option zu finden, ob durch Anpassung oder Wechsel.

Wir helfen euch, die beste Option zu finden, ob durch Anpassung oder Wechsel.

Digitale Beratung

Digitale Beratung

Digitale Beratung

Digitale Beratung

Ist die digitale Beratung ein Muss?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Ja, die Beratung ist verpflichtend. Dein Arbeitgeber muss nachweisen, dass er dich über die betriebliche Altersvorsorge aufgeklärt hat, weswegen es wichtig ist, dass du an der digitalen Beratung teilnimmst.

Ja, die Beratung ist verpflichtend. Dein Arbeitgeber muss nachweisen, dass er dich über die betriebliche Altersvorsorge aufgeklärt hat, weswegen es wichtig ist, dass du an der digitalen Beratung teilnimmst.

Ja, die Beratung ist verpflichtend. Dein Arbeitgeber muss nachweisen, dass er dich über die betriebliche Altersvorsorge aufgeklärt hat, weswegen es wichtig ist, dass du an der digitalen Beratung teilnimmst.

Warum braucht ihr meine persönlichen Daten?

Warum braucht ihr meine persönlichen Daten?

Warum braucht ihr meine persönlichen Daten?

Keine Sorge, deine persönlichen Daten werden gut behandelt. Wir brauchen sie, um unsere Aufgaben zu erfüllen und gesetzliche Pflichten zu erfüllen. Keine Sorge, wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Keine Sorge, deine persönlichen Daten werden gut behandelt. Wir brauchen sie, um unsere Aufgaben zu erfüllen und gesetzliche Pflichten zu erfüllen. Keine Sorge, wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Keine Sorge, deine persönlichen Daten werden gut behandelt. Wir brauchen sie, um unsere Aufgaben zu erfüllen und gesetzliche Pflichten zu erfüllen. Keine Sorge, wir geben sie nicht an Dritte weiter.

Warum braucht ihr meine Gehaltdaten?

Warum braucht ihr meine Gehaltdaten?

Warum braucht ihr meine Gehaltdaten?

Wir verstehen, dass deine Gehaltdaten sehr sensibel sind. Aber keine Sorge, wir behandeln sie vertraulich. Wir brauchen sie, um dir ein individuelles Angebot zu machen, das perfekt auf dich zugeschnitten ist.

Wir verstehen, dass deine Gehaltdaten sehr sensibel sind. Aber keine Sorge, wir behandeln sie vertraulich. Wir brauchen sie, um dir ein individuelles Angebot zu machen, das perfekt auf dich zugeschnitten ist.

Wir verstehen, dass deine Gehaltdaten sehr sensibel sind. Aber keine Sorge, wir behandeln sie vertraulich. Wir brauchen sie, um dir ein individuelles Angebot zu machen, das perfekt auf dich zugeschnitten ist.

Darf ich an der betrieblichen Altersvorsorge teilnehmen?

Darf ich an der betrieblichen Altersvorsorge teilnehmen?

Darf ich an der betrieblichen Altersvorsorge teilnehmen?

Klar, falls du in einem ersten Dienstverhältnis stehst und bei der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert bist, kannst du teilnehmen.

Klar, falls du in einem ersten Dienstverhältnis stehst und bei der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert bist, kannst du teilnehmen.

Klar, falls du in einem ersten Dienstverhältnis stehst und bei der gesetzlichen Rentenversicherung pflichtversichert bist, kannst du teilnehmen.

Dein Vorteil: Arbeitgeberzuschuss, Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben

Dein Vorteil: Arbeitgeberzuschuss, Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben

Dein Vorteil: Arbeitgeberzuschuss, Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben

Dein Vorteil: Arbeitgeberzuschuss, Ersparnis von Steuern und Sozialabgaben

Kannst du mir etwas über vermögenswirksame Leistungen erzählen?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Vermögenswirksame Leistungen sind freiwillige Sozialleistungen, die dir von deinem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden. Diese kannst du nutzen, um zusätzliches Vermögen aufzubauen. Die beste Möglichkeit dafür ist die Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, was dir erneut einen finanziellen Vorteil und Steuer- und Sozialversicherungserleichterungen bringt.

Vermögenswirksame Leistungen sind freiwillige Sozialleistungen, die dir von deinem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden. Diese kannst du nutzen, um zusätzliches Vermögen aufzubauen. Die beste Möglichkeit dafür ist die Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, was dir erneut einen finanziellen Vorteil und Steuer- und Sozialversicherungserleichterungen bringt.

Vermögenswirksame Leistungen sind freiwillige Sozialleistungen, die dir von deinem Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden. Diese kannst du nutzen, um zusätzliches Vermögen aufzubauen. Die beste Möglichkeit dafür ist die Einzahlung in die betriebliche Altersvorsorge, was dir erneut einen finanziellen Vorteil und Steuer- und Sozialversicherungserleichterungen bringt.

Warum muss ich bei einer betrieblichen Altersvorsorge weniger Steuern und Sozialabgaben zahlen?

Warum muss ich bei einer betrieblichen Altersvorsorge weniger Steuern und Sozialabgaben zahlen?

Warum muss ich bei einer betrieblichen Altersvorsorge weniger Steuern und Sozialabgaben zahlen?

Bei der betrieblichen Altersvorsorge wird der einzuzahlende Betrag direkt vom Bruttogehalt abgezogen, wodurch du auf diesen Betrag keine Steuern und Sozialabgaben zahlen musst. Das bedeutet für dich einen finanziellen Vorteil.

Bei der betrieblichen Altersvorsorge wird der einzuzahlende Betrag direkt vom Bruttogehalt abgezogen, wodurch du auf diesen Betrag keine Steuern und Sozialabgaben zahlen musst. Das bedeutet für dich einen finanziellen Vorteil.

Bei der betrieblichen Altersvorsorge wird der einzuzahlende Betrag direkt vom Bruttogehalt abgezogen, wodurch du auf diesen Betrag keine Steuern und Sozialabgaben zahlen musst. Das bedeutet für dich einen finanziellen Vorteil.

Hat die bAV steuerliche Nachteile gegenüber ETFs?

Hat die bAV steuerliche Nachteile gegenüber ETFs?

Hat die bAV steuerliche Nachteile gegenüber ETFs?

Zugegeben, es gibt Unterschiede, aber die bAV bietet Vorteile wie Steuerersparnisse und Arbeitgeberzuschüsse, die oft überwiegen.

Zugegeben, es gibt Unterschiede, aber die bAV bietet Vorteile wie Steuerersparnisse und Arbeitgeberzuschüsse, die oft überwiegen.

Zugegeben, es gibt Unterschiede, aber die bAV bietet Vorteile wie Steuerersparnisse und Arbeitgeberzuschüsse, die oft überwiegen.

Einzahlung

Einzahlung

Einzahlung

Einzahlung

Was bedeutet Brutto- und Nettogehalt?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Das Bruttogehalt ist dein Gesamteinkommen, bevor Abzüge wie Steuern und Sozialabgaben vorgenommen werden. Das Nettogehalt ist das, was tatsächlich auf dein Konto überwiesen wird. Für die betriebliche Altersvorsorge wird der Eigenbeitrag direkt vom Bruttogehalt abgezogen, wodurch du von einer Ersparnis von Lohnsteuern und Sozialabgaben profitierst.

Das Bruttogehalt ist dein Gesamteinkommen, bevor Abzüge wie Steuern und Sozialabgaben vorgenommen werden. Das Nettogehalt ist das, was tatsächlich auf dein Konto überwiesen wird. Für die betriebliche Altersvorsorge wird der Eigenbeitrag direkt vom Bruttogehalt abgezogen, wodurch du von einer Ersparnis von Lohnsteuern und Sozialabgaben profitierst.

Das Bruttogehalt ist dein Gesamteinkommen, bevor Abzüge wie Steuern und Sozialabgaben vorgenommen werden. Das Nettogehalt ist das, was tatsächlich auf dein Konto überwiesen wird. Für die betriebliche Altersvorsorge wird der Eigenbeitrag direkt vom Bruttogehalt abgezogen, wodurch du von einer Ersparnis von Lohnsteuern und Sozialabgaben profitierst.

Was ist ein Eigenbeitrag?

Was ist ein Eigenbeitrag?

Was ist ein Eigenbeitrag?

Der Eigenbeitrag ist der Betrag, den du für deine betriebliche Altersvorsorge einzahlen möchtest. Du wählst ihn selbst aus.

Der Eigenbeitrag ist der Betrag, den du für deine betriebliche Altersvorsorge einzahlen möchtest. Du wählst ihn selbst aus.

Der Eigenbeitrag ist der Betrag, den du für deine betriebliche Altersvorsorge einzahlen möchtest. Du wählst ihn selbst aus.

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Entstehen zusätzliche Kosten für mich?

Entstehen zusätzliche Kosten für mich?

Entstehen zusätzliche Kosten für mich?

Nein, alle Kosten werden direkt über den Versicherungsvertrag bezahlt, es fallen keine extra Kosten für dich an.

Nein, alle Kosten werden direkt über den Versicherungsvertrag bezahlt, es fallen keine extra Kosten für dich an.

Nein, alle Kosten werden direkt über den Versicherungsvertrag bezahlt, es fallen keine extra Kosten für dich an.

Wie funktioniert die monatliche Einzahlung für die betriebliche Altersvorsorge?

Wie funktioniert die monatliche Einzahlung für die betriebliche Altersvorsorge?

Wie funktioniert die monatliche Einzahlung für die betriebliche Altersvorsorge?

Dein Arbeitgeber übernimmt die Abwicklung für dich. Jeden Monat wird der von dir festgelegte Eigenbeitrag direkt von deine Bruttogehalt in die bAV eingezahlt.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Wer trägt die Kosten für die betriebliche Altersvorsorge?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

In der Regel trägt dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten und du einen Teil. Wie hoch diese Beiträge sind, hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab.

In der Regel trägt dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten und du einen Teil. Wie hoch diese Beiträge sind, hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab.

In der Regel trägt dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten und du einen Teil. Wie hoch diese Beiträge sind, hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab.

Änderungen – Kündigung, Elternzeit, Krankheit, Todesfall

Änderungen – Kündigung, Elternzeit, Krankheit, Todesfall

Änderungen – Kündigung, Elternzeit, Krankheit, Todesfall

Änderungen – Kündigung, Elternzeit, Krankheit, Todesfall

Was passiert, wenn ich das Unternehmen verlasse?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Ganz einfach: Deine Altersvorsorge ist flexibel. Wenn Du erstmal keine neue Arbeitsstelle hast, kannst Du die Vorsorge ruhen lassen. Wenn Du eine neue Arbeitsstelle findest, kannst Du die Vorsorge entweder mitnehmen oder übertragen. Du hast sogar einen gesetzlichen Anspruch darauf.

Ganz einfach: Deine Altersvorsorge ist flexibel. Wenn Du erstmal keine neue Arbeitsstelle hast, kannst Du die Vorsorge ruhen lassen. Wenn Du eine neue Arbeitsstelle findest, kannst Du die Vorsorge entweder mitnehmen oder übertragen. Du hast sogar einen gesetzlichen Anspruch darauf.

Ganz einfach: Deine Altersvorsorge ist flexibel. Wenn Du erstmal keine neue Arbeitsstelle hast, kannst Du die Vorsorge ruhen lassen. Wenn Du eine neue Arbeitsstelle findest, kannst Du die Vorsorge entweder mitnehmen oder übertragen. Du hast sogar einen gesetzlichen Anspruch darauf.

Was passiert, wenn ich das Unternehmen temporär verlasse?

Was passiert, wenn ich das Unternehmen temporär verlasse?

Was passiert, wenn ich das Unternehmen temporär verlasse?

Auch hier ist Deine Altersvorsorge flexibel. Wenn Du z.B. wegen Elternzeit, Krankheit oder Pflege von Angehörigen das Unternehmen verlässt, kannst Du die Vorsorge ruhen lassen. Sobald Du wieder im Unternehmen arbeitest, kannst Du die Zahlungen wieder aufnehmen.

Auch hier ist Deine Altersvorsorge flexibel. Wenn Du z.B. wegen Elternzeit, Krankheit oder Pflege von Angehörigen das Unternehmen verlässt, kannst Du die Vorsorge ruhen lassen. Sobald Du wieder im Unternehmen arbeitest, kannst Du die Zahlungen wieder aufnehmen.

Auch hier ist Deine Altersvorsorge flexibel. Wenn Du z.B. wegen Elternzeit, Krankheit oder Pflege von Angehörigen das Unternehmen verlässt, kannst Du die Vorsorge ruhen lassen. Sobald Du wieder im Unternehmen arbeitest, kannst Du die Zahlungen wieder aufnehmen.

Was passiert bei meinem Todesfall?

Was passiert bei meinem Todesfall?

Was passiert bei meinem Todesfall?

Deine betriebliche Altersvorsorge sorgt auch für Deine Hinterbliebenen. Im Todesfall wird das Geld an Deine Erben ausbezahlt.

Deine betriebliche Altersvorsorge sorgt auch für Deine Hinterbliebenen. Im Todesfall wird das Geld an Deine Erben ausbezahlt.

Deine betriebliche Altersvorsorge sorgt auch für Deine Hinterbliebenen. Im Todesfall wird das Geld an Deine Erben ausbezahlt.

Was passiert mit meiner betrieblichen Altersvorsorge, wenn ich den Job wechsle?

Was passiert mit meiner betrieblichen Altersvorsorge, wenn ich den Job wechsle?

Was passiert mit meiner betrieblichen Altersvorsorge, wenn ich den Job wechsle?

Das kommt darauf an, welchen Vertrag du hast. Manche Verträge kannst du mitnehmen, wenn du den Job wechselst, während andere an deinen Arbeitgeber gebunden sind. Wir helfen dir beim Umzug deines Vertrags.

Das kommt darauf an, welchen Vertrag du hast. Manche Verträge kannst du mitnehmen, wenn du den Job wechselst, während andere an deinen Arbeitgeber gebunden sind. Wir helfen dir beim Umzug deines Vertrags.

Das kommt darauf an, welchen Vertrag du hast. Manche Verträge kannst du mitnehmen, wenn du den Job wechselst, während andere an deinen Arbeitgeber gebunden sind. Wir helfen dir beim Umzug deines Vertrags.

Wie funktioniert die monatliche Einzahlung für die betriebliche Altersvorsorge?

Wie funktioniert die monatliche Einzahlung für die betriebliche Altersvorsorge?

Wie funktioniert die monatliche Einzahlung für die betriebliche Altersvorsorge?

Dein Arbeitgeber übernimmt die Abwicklung für dich. Jeden Monat wird der von dir festgelegte Eigenbeitrag direkt von deine Bruttogehalt in die bAV eingezahlt.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Wer trägt die Kosten für die betriebliche Altersvorsorge?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

In der Regel trägt dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten und du einen Teil. Wie hoch diese Beiträge sind, hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab.

In der Regel trägt dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten und du einen Teil. Wie hoch diese Beiträge sind, hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab.

In der Regel trägt dein Arbeitgeber einen Teil der Kosten und du einen Teil. Wie hoch diese Beiträge sind, hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab.

Auszahlung

Auszahlung

Auszahlung

Auszahlung

Wann bekomme ich die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Genau dann, wenn Du sie am meisten brauchst: bei Renteneintritt. Du hast die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente, einer einmaligen Auszahlung oder einer Kombination. So bekommst Du das, was am besten zu Deiner Lebenssituation passt.

Genau dann, wenn Du sie am meisten brauchst: bei Renteneintritt. Du hast die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente, einer einmaligen Auszahlung oder einer Kombination. So bekommst Du das, was am besten zu Deiner Lebenssituation passt.

Genau dann, wenn Du sie am meisten brauchst: bei Renteneintritt. Du hast die Wahl zwischen einer lebenslangen Rente, einer einmaligen Auszahlung oder einer Kombination. So bekommst Du das, was am besten zu Deiner Lebenssituation passt.

Gibt es Abgaben auf die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge?

Gibt es Abgaben auf die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge?

Gibt es Abgaben auf die Leistungen aus meiner betrieblichen Altersvorsorge?

Ja, es können Steuern und Sozialabgaben anfallen. Aber keine Sorge, Deine Einkünfte während der Rente sind geringer als während Deiner Arbeitszeit, wodurch weniger Abgaben fällig werden. Und falls Deine Einkünfte unter einer bestimmten Grenze liegen, fallen keine Abgaben an.

Ja, es können Steuern und Sozialabgaben anfallen. Aber keine Sorge, Deine Einkünfte während der Rente sind geringer als während Deiner Arbeitszeit, wodurch weniger Abgaben fällig werden. Und falls Deine Einkünfte unter einer bestimmten Grenze liegen, fallen keine Abgaben an.

Ja, es können Steuern und Sozialabgaben anfallen. Aber keine Sorge, Deine Einkünfte während der Rente sind geringer als während Deiner Arbeitszeit, wodurch weniger Abgaben fällig werden. Und falls Deine Einkünfte unter einer bestimmten Grenze liegen, fallen keine Abgaben an.

Wann kann ich aus der betrieblichen Altersvorsorge aussteigen?

Wann kann ich aus der betrieblichen Altersvorsorge aussteigen?

Wann kann ich aus der betrieblichen Altersvorsorge aussteigen?

Das kommt darauf an, welchen Vertrag du gewählt hast. Einige Verträge erlauben es dir, jederzeit auszusteigen, während andere Verträge eine Kündigungsfrist vorsehen. Informiere dich am besten bei deinem Arbeitgeber oder dem Anbieter des Vertrags.

Das kommt darauf an, welchen Vertrag du gewählt hast. Einige Verträge erlauben es dir, jederzeit auszusteigen, während andere Verträge eine Kündigungsfrist vorsehen. Informiere dich am besten bei deinem Arbeitgeber oder dem Anbieter des Vertrags.

Das kommt darauf an, welchen Vertrag du gewählt hast. Einige Verträge erlauben es dir, jederzeit auszusteigen, während andere Verträge eine Kündigungsfrist vorsehen. Informiere dich am besten bei deinem Arbeitgeber oder dem Anbieter des Vertrags.

Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit

Kann ich mein eingezahltes Geld verlieren?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Nö, keine Sorge. Dein Geld ist sicher. Es wird von einer Lebensversicherung verwahrt und unterliegt der Einlagensicherung. Und falls das nicht reicht, muss Dein Arbeitgeber einspringen.



Nö, keine Sorge. Dein Geld ist sicher. Es wird von einer Lebensversicherung verwahrt und unterliegt der Einlagensicherung. Und falls das nicht reicht, muss Dein Arbeitgeber einspringen.



Nö, keine Sorge. Dein Geld ist sicher. Es wird von einer Lebensversicherung verwahrt und unterliegt der Einlagensicherung. Und falls das nicht reicht, muss Dein Arbeitgeber einspringen.



Kosten

Kosten

Kosten

Kosten

Ist es billiger, mit einem provisionsbasierten Makler zu arbeiten?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Billiger für das Unternehmen? Könnte sein. Billiger für die Arbeitnehmenden? Nein. Bei uns gibt es mehr fürs Geld – und weniger versteckte Kosten.

Billiger für das Unternehmen? Könnte sein. Billiger für die Arbeitnehmenden? Nein. Bei uns gibt es mehr fürs Geld – und weniger versteckte Kosten.

Billiger für das Unternehmen? Könnte sein. Billiger für die Arbeitnehmenden? Nein. Bei uns gibt es mehr fürs Geld – und weniger versteckte Kosten.

Sind Provisionen wirklich so schlecht für die Altersvorsorge?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Ja. Die Provisionen werden nämlich aus den monatlichen Beiträgen bezahlt. Somit ist das Produkt, das auf den ersten Blick kostenfrei wirkt, teurer als man denkt.

Ja. Die Provisionen werden nämlich aus den monatlichen Beiträgen bezahlt. Somit ist das Produkt, das auf den ersten Blick kostenfrei wirkt, teurer als man denkt.

Ja. Die Provisionen werden nämlich aus den monatlichen Beiträgen bezahlt. Somit ist das Produkt, das auf den ersten Blick kostenfrei wirkt, teurer als man denkt.

Ist es nicht besser, direkt bei einer Versicherung abzuschließen?

Was ist die Rentenlücke?

Was ist die Rentenlücke?

Nicht wirklich. Auch hier steckt ein Vermittler dazwischen, der ebenfalls sein Geld über die Provisionen verdient.

Nicht wirklich. Auch hier steckt ein Vermittler dazwischen, der ebenfalls sein Geld über die Provisionen verdient.

Nicht wirklich. Auch hier steckt ein Vermittler dazwischen, der ebenfalls sein Geld über die Provisionen verdient.

Warum für DYNO zahlen, wenn es auch umsonst geht?

Warum für DYNO zahlen, wenn es auch umsonst geht?

Warum für DYNO zahlen, wenn es auch umsonst geht?

Unser ROI-Rechner zeigt es euch: Manchmal ist kostenlos am Ende teurer.

Unser ROI-Rechner zeigt es euch: Manchmal ist kostenlos am Ende teurer.

Unser ROI-Rechner zeigt es euch: Manchmal ist kostenlos am Ende teurer.

Was habt ihr gegen Versicherungsmakler?

Was habt ihr gegen Versicherungsmakler?

Was habt ihr gegen Versicherungsmakler?

Nichts! Wir sind nur nicht so die Fans von versteckten Gebühren.

Nichts! Wir sind nur nicht so die Fans von versteckten Gebühren.

Nichts! Wir sind nur nicht so die Fans von versteckten Gebühren.

Arbeitet DYNO mit Maklern zusammen?

Arbeitet DYNO mit Maklern zusammen?

Arbeitet DYNO mit Maklern zusammen?

Ja. Die Tür steht allen Maklern offen.

Ja. Die Tür steht allen Maklern offen.

Ja. Die Tür steht allen Maklern offen.

Ist es nicht klüger, Einsparungen bei den Lohnnebenkosten selbst zu behalten?

Ist es nicht klüger, Einsparungen bei den Lohnnebenkosten selbst zu behalten?

Ist es nicht klüger, Einsparungen bei den Lohnnebenkosten selbst zu behalten?

Klar, das könntet ihr machen. Am Ende wird den Mitarbeitenden dann aber ein Produkt verkauft, das sich nicht lohnt. Also denkt daran: Happy Mitarbeiter, happy life.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Das hängt von deinem Arbeitgeber und dem von euch gewählten Vertrag ab. Du kannst in der Regel zwischen 2% und 6% deines Bruttogehalts in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen.

Was, wenn ich nichts zahlen will?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Dann schaut euch mal unseren ROI-Rechner an. Hier wird deutlich, dass es sich um ein kostenneutrales Produkt handelt.

Dann schaut euch mal unseren ROI-Rechner an. Hier wird deutlich, dass es sich um ein kostenneutrales Produkt handelt.

Dann schaut euch mal unseren ROI-Rechner an. Hier wird deutlich, dass es sich um ein kostenneutrales Produkt handelt.

Ihr werdet bestimmt teurer nach dem ersten Jahr, oder?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Nein, wir sind wie eine gute Ehe – wir bleiben stabil. Aber natürlich wird es auch bei uns in Zukunft zu Preisanpassungen kommen. Bei welchem Unternehmen ist das nicht der Fall?

Nein, wir sind wie eine gute Ehe – wir bleiben stabil. Aber natürlich wird es auch bei uns in Zukunft zu Preisanpassungen kommen. Bei welchem Unternehmen ist das nicht der Fall?

Nein, wir sind wie eine gute Ehe – wir bleiben stabil. Aber natürlich wird es auch bei uns in Zukunft zu Preisanpassungen kommen. Bei welchem Unternehmen ist das nicht der Fall?

Mein CFO findet DYNO zu teuer. Was nun?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Wie viel Geld kann ich in die betriebliche Altersvorsorge einzahlen?

Zeigt ihm unseren ROI-Rechner. Der überzeugt auch den größten Skeptiker.

Zeigt ihm unseren ROI-Rechner. Der überzeugt auch den größten Skeptiker.

Zeigt ihm unseren ROI-Rechner. Der überzeugt auch den größten Skeptiker.

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

FAQ