Wie Inflation deine Rente beeinflusst

Stell dir vor, du hast heute 1.000 €. Klingt nach einer schönen Summe, richtig? Leider sind diese 1.000 € in 30 Jahren viel weniger wert. Genau das passiert durch die Inflation.

Wie Inflation deine Rente beeinflusst

Stell dir vor, du hast heute 1.000 €. Klingt nach einer schönen Summe, richtig? Leider sind diese 1.000 € in 30 Jahren viel weniger wert. Genau das passiert durch die Inflation.

Wie Inflation deine Rente beeinflusst

Stell dir vor, du hast heute 1.000 €. Klingt nach einer schönen Summe, richtig? Leider sind diese 1.000 € in 30 Jahren viel weniger wert. Genau das passiert durch die Inflation.

Wie Inflation deine Rente beeinflusst

Stell dir vor, du hast heute 1.000 €. Klingt nach einer schönen Summe, richtig? Leider sind diese 1.000 € in 30 Jahren viel weniger wert. Genau das passiert durch die Inflation.

💡 Das solltest du wissen

  • Die Inflation senkt deine Kaufkraft - in ein paar Jahren kannst du für 1.000€ nicht mehr das Gleiche kaufen wie heute

  • Bei 2,2% Inflation reduziert sich die Kaufkraft deines Geldes in 30 Jahren um mehr als die Hälfte

  • Deshalb ist es unerlässlich, die Inflation beider Planung deiner Rente zu beachten

💡 Das solltest du wissen

  • Die Inflation senkt deine Kaufkraft - in ein paar Jahren kannst du für 1.000€ nicht mehr das Gleiche kaufen wie heute

  • Bei 2,2% Inflation reduziert sich die Kaufkraft deines Geldes in 30 Jahren um mehr als die Hälfte

  • Deshalb ist es unerlässlich, die Inflation beider Planung deiner Rente zu beachten

Kurz & knapp erklärt

Kurz & knapp erklärt

Was ist Inflation?

Inflation bedeutet, dass die Preise für Waren und Dienstleistungen mit der Zeit steigen. Was heute 1.000 € kostet, könnte in einigen Jahren viel mehr kosten. Deshalb kann der Wert des Geldes sinken, wenn man es einfach aufbewahrt.

Der Effekt der Inflation auf deine Rente

Wenn du über deine Rente nachdenkst, musst du die Inflation berücksichtigen. Nehmen wir an, du planst, in 30 Jahren in Rente zu gehen und denkst, dass 1.000 € pro Monat dann ausreichen. Wegen der Inflation könnte der Wert dieser 1.000 € aber tatsächlich auf etwa 450 € sinken. Das bedeutet, dass du, obwohl du nominell immer noch 1.000 € bekommst, viel weniger kaufen kannst – etwa 52% weniger als heute.

Was bedeutet das für dich?

Dieser Kaufkraftverlust bedeutet, dass du in der Zukunft mit deinem Geld weniger anfangen kannst. Wenn du also für den Ruhestand planst, solltest du überlegen, wie du deine Ersparnisse und Investments so steigern kannst, dass sie mit der Inflation Schritt halten oder diese sogar übersteigen.

Was kannst du tun?

  1. Investieren: Investiere in rentable Anlageformen, die potenziell höhere Renditen als die Inflationsrate bieten, wie Aktien oder Immobilien.

  2. Diversifizieren: Verteile dein Geld auf verschiedene Anlagen, um Risiken zu minimieren und Chancen zu maximieren.

  3. Regelmäßig überprüfen: Schau dir deine Finanzen regelmäßig an, um sicherzustellen, dass deine Investitionen und Sparpläne noch auf Kurs sind, um die Inflation zu bekämpfen.

Fazit

Die Inflation kann deinen Lebensstandard im Alter erheblich beeinflussen, indem sie die Kaufkraft deiner Rente verringert. Es ist wichtig, dass du dies in deiner Planung berücksichtigst und Maßnahmen ergreifst, um sicherzustellen, dass dein Geld auch in Zukunft noch genug wert ist, um deinen Lebensstandard zu erhalten.

Autor

Autor

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc ist Co-Founder & CEO von DYNO. Vor DYNO war der Versicherungsexperte Prokurist in der familieneigenen Versicherungsagentur.

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved