Betrieblichen Altersvorsorge > Welche Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge gibt es?

Welche Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge gibt es?

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Deutschland bietet verschiedene Durchführungswege, um Mitarbeitende finanziell abzusichern. Hier stellen wir die gängigsten Methoden vor, die du in deinem Unternehmen nutzen kannst.

Welche Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge gibt es?

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Deutschland bietet verschiedene Durchführungswege, um Mitarbeitende finanziell abzusichern. Hier stellen wir die gängigsten Methoden vor, die du in deinem Unternehmen nutzen kannst.

Welche Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge gibt es?

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Deutschland bietet verschiedene Durchführungswege, um Mitarbeitende finanziell abzusichern. Hier stellen wir die gängigsten Methoden vor, die du in deinem Unternehmen nutzen kannst.

Welche Durchführungswege der betrieblichen Altersvorsorge gibt es?

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in Deutschland bietet verschiedene Durchführungswege, um Mitarbeitende finanziell abzusichern. Hier stellen wir die gängigsten Methoden vor, die du in deinem Unternehmen nutzen kannst.

💡 Das solltest du wissen

  • Informiere dich über die gesetzlichen Verpflichtungen bei der betrieblichen Altersvorsorge.

  • Wähle einen Durchführungsweg, der auch flexibel auf wirtschaftliche Änderungen reagieren kann.

  • Ein attraktives bAV-Angebot verbessert die Bindung und Zufriedenheit deiner Mitarbeitenden.

💡 Das solltest du wissen

  • Informiere dich über die gesetzlichen Verpflichtungen bei der betrieblichen Altersvorsorge.

  • Wähle einen Durchführungsweg, der auch flexibel auf wirtschaftliche Änderungen reagieren kann.

  • Ein attraktives bAV-Angebot verbessert die Bindung und Zufriedenheit deiner Mitarbeitenden.

Kurz & knapp erklärt

Kurz & knapp erklärt

Versicherungsförmige und nicht versicherungsförmige Lösungen

Versicherungsförmige und nicht versicherungsförmige Lösungen

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen versicherungsförmigen und nicht versicherungsförmigen Lösungen. Die häufigste und beliebteste Methode ist die versicherungsförmige Lösung, insbesondere die Direktversicherung.

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen versicherungsförmigen und nicht versicherungsförmigen Lösungen. Die häufigste und beliebteste Methode ist die versicherungsförmige Lösung, insbesondere die Direktversicherung.

Direktversicherung

Die Direktversicherung ist die gängigste Form der betrieblichen Altersvorsorge. Hier schließt der Arbeitgeber eine Rentenversicherung auf das Leben des Arbeitnehmers ab. Finanziert wird diese durch eine Entgeltumwandlung seitens des Mitarbeiters und eine zusätzliche Förderung des Arbeitgebers, meist mindestens 15%. Die Verwaltung ist einfach und der Arbeitgeber hat keine Bilanzierungspflicht. Zudem ist die Übertragbarkeit dank des Portabilitätsgesetzes vom 01.01.2005 gewährleistet.

Die Direktversicherung ist die gängigste Form der betrieblichen Altersvorsorge. Hier schließt der Arbeitgeber eine Rentenversicherung auf das Leben des Arbeitnehmers ab. Finanziert wird diese durch eine Entgeltumwandlung seitens des Mitarbeiters und eine zusätzliche Förderung des Arbeitgebers, meist mindestens 15%. Die Verwaltung ist einfach und der Arbeitgeber hat keine Bilanzierungspflicht. Zudem ist die Übertragbarkeit dank des Portabilitätsgesetzes vom 01.01.2005 gewährleistet.

Pensionskasse

Die Pensionskasse funktioniert ähnlich wie die Direktversicherung, jedoch ist der Träger eine Pensionskasse und keine Versicherungsgesellschaft. Aufgrund der Investition ausschließlich in Anleihen hat die Pensionskasse in der Niedrigzinsphase Probleme, den Garantiezins zu erwirtschaften. Deshalb ist dieser Durchführungsweg weniger flexibel und risikoreicher.

Die Pensionskasse funktioniert ähnlich wie die Direktversicherung, jedoch ist der Träger eine Pensionskasse und keine Versicherungsgesellschaft. Aufgrund der Investition ausschließlich in Anleihen hat die Pensionskasse in der Niedrigzinsphase Probleme, den Garantiezins zu erwirtschaften. Deshalb ist dieser Durchführungsweg weniger flexibel und risikoreicher.

Pensionsfonds

Pensionsfonds bieten mehr Flexibilität bei der Kapitalanlage, da sie auch in Aktien investieren können. Dies ist besonders in der aktuellen Niedrigzinsphase vorteilhaft. Allerdings ist die Verwaltung der Direktversicherung einfacher und der Arbeitgeber muss nicht Mitglied im Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG) sein.

Pensionsfonds bieten mehr Flexibilität bei der Kapitalanlage, da sie auch in Aktien investieren können. Dies ist besonders in der aktuellen Niedrigzinsphase vorteilhaft. Allerdings ist die Verwaltung der Direktversicherung einfacher und der Arbeitgeber muss nicht Mitglied im Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG) sein.

Unterstützungskasse

Bei der Unterstützungskasse können Beiträge unbegrenzt steuerfrei umgewandelt werden, was sie besonders für Gutverdiener attraktiv macht. Diese Versorgungsart kann jedoch nicht privat weitergeführt werden und es besteht kein Rechtsanspruch auf Fortführung beim neuen Arbeitgeber.

Bei der Unterstützungskasse können Beiträge unbegrenzt steuerfrei umgewandelt werden, was sie besonders für Gutverdiener attraktiv macht. Diese Versorgungsart kann jedoch nicht privat weitergeführt werden und es besteht kein Rechtsanspruch auf Fortführung beim neuen Arbeitgeber.

Direktzusage

Die Direktzusage kommt direkt aus dem Betriebsvermögen und bietet hohe Steuerfreiheit in der Ansparphase. Sie ist besonders geeignet für langfristige, sichere Arbeitsverhältnisse in großen Unternehmen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Mitnahme zum nächsten Arbeitgeber und die Direktzusage kann privat nicht weitergeführt werden.

Die Direktzusage kommt direkt aus dem Betriebsvermögen und bietet hohe Steuerfreiheit in der Ansparphase. Sie ist besonders geeignet für langfristige, sichere Arbeitsverhältnisse in großen Unternehmen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Mitnahme zum nächsten Arbeitgeber und die Direktzusage kann privat nicht weitergeführt werden.

Fazit

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein wesentlicher Bestandteil der finanziellen Absicherung deiner Mitarbeitenden. Mit den verschiedenen Durchführungswegen wie Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Unterstützungskasse und Direktzusage gibt es flexible und passende Lösungen für jede Unternehmensgröße und -struktur. Wähle den richtigen Weg, um die Zufriedenheit und Bindung deiner Mitarbeitenden zu steigern und gleichzeitig die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Nutze moderne, digitale Lösungen, um den administrativen Aufwand zu minimieren und eine transparente, provisionsfreie Altersvorsorge anzubieten. So machst du dein Unternehmen attraktiver und sicherst die Zukunft deiner Mitarbeitenden.

Die betriebliche Altersvorsorge ist ein wesentlicher Bestandteil der finanziellen Absicherung deiner Mitarbeitenden. Mit den verschiedenen Durchführungswegen wie Direktversicherung, Pensionskasse, Pensionsfonds, Unterstützungskasse und Direktzusage gibt es flexible und passende Lösungen für jede Unternehmensgröße und -struktur. Wähle den richtigen Weg, um die Zufriedenheit und Bindung deiner Mitarbeitenden zu steigern und gleichzeitig die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Nutze moderne, digitale Lösungen, um den administrativen Aufwand zu minimieren und eine transparente, provisionsfreie Altersvorsorge anzubieten. So machst du dein Unternehmen attraktiver und sicherst die Zukunft deiner Mitarbeitenden.

Autor

Autor

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc ist Co-Founder & CEO von DYNO. Vor DYNO war der Versicherungsexperte Prokurist in der familieneigenen Versicherungsagentur.

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved