Betriebliche Altersvorsorge > Das 3 Säulen Modell

Das 3 Säulen Modell

Die Planung für das Alter ist eine der wichtigsten finanziellen Aufgaben im Leben. Um im Ruhestand finanziell abgesichert zu sein, ist es essentiell, sich frühzeitig mit dem Thema Altersvorsorge auseinanderzusetzen. In Deutschland basiert die Altersvorsorge auf dem 3-Säulen-Modell, das eine umfassende Absicherung gewährleisten soll.

Das 3 Säulen Modell

Die Planung für das Alter ist eine der wichtigsten finanziellen Aufgaben im Leben. Um im Ruhestand finanziell abgesichert zu sein, ist es essentiell, sich frühzeitig mit dem Thema Altersvorsorge auseinanderzusetzen. In Deutschland basiert die Altersvorsorge auf dem 3-Säulen-Modell, das eine umfassende Absicherung gewährleisten soll.

Das 3 Säulen Modell

Die Planung für das Alter ist eine der wichtigsten finanziellen Aufgaben im Leben. Um im Ruhestand finanziell abgesichert zu sein, ist es essentiell, sich frühzeitig mit dem Thema Altersvorsorge auseinanderzusetzen. In Deutschland basiert die Altersvorsorge auf dem 3-Säulen-Modell, das eine umfassende Absicherung gewährleisten soll.

Das 3 Säulen Modell

Die Planung für das Alter ist eine der wichtigsten finanziellen Aufgaben im Leben. Um im Ruhestand finanziell abgesichert zu sein, ist es essentiell, sich frühzeitig mit dem Thema Altersvorsorge auseinanderzusetzen. In Deutschland basiert die Altersvorsorge auf dem 3-Säulen-Modell, das eine umfassende Absicherung gewährleisten soll.

💡 Das solltest du wissen

  • Altersvorsorge in Deutschland funktioniert in 3 Säulen: Öffentlich-rechtlich, betrieblich und privat.

  • Die gesetzliche Rente wird dir nicht reichen, um deinen Lebensstandard im Alter zu halten

  • Deshalb ist es wichtig, dass du dich nicht auf eine Säule verlässt sondern über alle drei Säulen hinweg vorsorgst

Kurz & knapp erklärt

Kurz & knapp erklärt

Das 3-Säulen-Modell der Altersversorgung

Die Altersvorsorge in Deutschland ist durch das Drei-Säulen-Modell strukturiert, das darauf ausgelegt ist, den Bürgern eine umfassende finanzielle Absicherung im Alter zu bieten. Jede Säule spielt eine spezifische Rolle und ergänzt die anderen, um ein robustes Vorsorgesystem zu schaffen.


Diese Säule bietet große Flexibilität und ermöglicht es dir, deine Altersvorsorge nach deinen persönlichen Präferenzen und finanziellen Möglichkeiten zu optimieren.

1. Öffentlich-rechtliche Pflichtsysteme

Die erste Säule des Modells ist das öffentlich-rechtliche System, zu dem die gesetzliche Rentenversicherung gehört. Diese Säule ist obligatorisch für die meisten Arbeitnehmer und ihre Arbeitgeber. Hier zahlen beide Parteien in das System ein, das auf dem Umlageverfahren basiert. Das bedeutet, die aktuellen Beiträge der Erwerbstätigen finanzieren direkt die Renten der aktuellen Ruheständler.


Diese Säule soll eine Grundversorgung im Alter sicherstellen und ist die Basis der Altersvorsorge in Deutschland.

2. Betriebliche Altersvorsorge

Die zweite Säule betrifft die betriebliche Altersversorgung. Dies ist eine Form der Vorsorge, die gemeinsam mit dem Arbeitgeber aufgebaut wird. Viele Unternehmen bieten verschiedene Modelle der betrieblichen Altersversorgung an, wie Direktversicherungen, Pensionskassen oder Unterstützungskassen.


Diese Beiträge werden oft steuerlich gefördert und sollen den Arbeitnehmern helfen, ein zusätzliches finanzielles Fundament für den Ruhestand zu schaffen.


Die betriebliche Altersvorsorge ist besonders wertvoll, da sie zusätzlich zur gesetzlichen Rente eine weitere Einkommensquelle im Alter darstellt.

3. Private Altersvorsorge

Die dritte Säule ist die private Altersvorsorge, die individuell gestaltet werden kann und oft zusätzliche Absicherung bietet, die über die Leistungen der ersten beiden Säulen hinausgeht. Zu den Elementen der privaten Vorsorge gehören Investitionen in ETF-Sparpläne über Neobroker wie Trade Public, aber auch Mieteinnahmen aus Immobilieneigentum.


Diese Säule bietet große Flexibilität und ermöglicht es dir, deine Altersvorsorge nach deinen persönlichen Präferenzen und finanziellen Möglichkeiten zu optimieren.

Fazit

Das Drei-Säulen-Modell der Altersvorsorge in Deutschland bietet eine strukturierte und umfassende Methode zur Sicherung des Lebensstandards im Alter. Durch eine Kombination aus gesetzlicher, betrieblicher und privater Altersvorsorge kannst du ein solides finanzielles Fundament für deinen Ruhestand schaffen.


Eine frühzeitige und wohlüberlegte Planung in allen drei Säulen ist entscheidend, um finanzielle Sicherheit im Alter zu gewährleisten.

Autor

Autor

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc Karkossa

Marc ist Co-Founder & CEO von DYNO. Vor DYNO war der Versicherungsexperte Prokurist in der familieneigenen Versicherungsagentur.

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved

DYNO macht es Unternehmen leicht, ihren Mitarbeitern die Altersversorgung zu bieten, die sie verdienen.

Copyright © 2024 DYNO GmbH. All Rights Reserved